Startseite | Impressum | Haftungsausschluss & Copyright | Counter | Bedienung | SiteMap   
Unsere Schule Ganztagsangebot AGs und Projekte Eltern-Infos Fachbereiche Veranstaltungen Kontakte Presse
Deutsch Englisch Mathematik Gesellschaftslehre Musik Kunst Biologie Wahlpflichtkurse

Kunst

Kunstausstellung im Artrium

Vom 14. bis 28. April 2016 wurden im Artrium in Bruchköbel Bilder, Fotos und Skulpturen
aus den Kunstkursen des 9. und 10. Schuljahres präsentiert. Die Ausstellung wurde von Schulleiter Ernst Münz und mit Grußworten von Bürgermeister Günter Maibach und der Schulamtsdirektorin Sylvia Ruppel eröffnet. Neben der Eröffnungsansprache von
Gisela Roppel (Fb Kunst) und Martina Roth (Kunstnetz B ) umrahmten musikalische Beitrage der Bläsergruppe der Heinrich-Böll-Schule unter Leitung von Benjamin Öfner die Vernissage am 14. April.
Die Ausstellung fand viel positive Resonanz und konnte zahlreiche Besucher verzeichnen.

G. Roppel

Video zur Vernissage [502.329 KB] (Download)

Kunstausstellung

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Rom im Kunstunterricht: Das Aquädukt

Ein Aquädukt (lat. Wasserleitung) ist ein Bauwerk zum Transport von Wasser. Wir haben im Kunstunterricht ein römisches Aquädukt nachgebaut. Wir wussten nicht, dass unser Projekt so viel Arbeit bedeutet. Wir haben zuerst mit der oberen Bahn begonnen. Dann mussten wir die Ständerstelzen vom unteren Geschoss anbringen. Das dauerte 2 Schulstunden. Als die Wasserbahn ins Aquädukt rein musste, hatte unsere Gruppe großen Respekt. Diese Bahn besteht aus einer Schwimmnudel und einem Müllsack. Doch um die Plane vom Müllsack anzubringen, brauchten wir Nägel. Diese Nägel gingen durch die Schwimmnudel. Anschließend brachten wir die Blende an und strichen sie an. Die Blende war ursprünglich neongelb, aber wir haben uns für hellbraun entschieden. Am Schluss kam der Kasten mit der Pumpe dazu. In die Bahn haben wir einen Trichter eingebaut, damit das gepumpte Wasser wieder zur Pumpe kommt. Das Wasser pumpen hat funktioniert und in der oberen Bahn des Aquädukts lief das Wasser, wie in einer überirdischen Wasserleitung.

Von Melvin Feldmeier, Leif Lehmann und Leon Naumann (7d)

Fantastische Malerei

Impressionen aus der AG: Fantastische Malerei, geleitet von der Künstlerin Martina Roth

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Leckere Porträts

Im Kunstunterricht des 6. Jahrgangs erstellten die Schülerinnnen und Schüler tolle Porträtcollagen nach Motiven des italienischen Künstlers Giuseppe Arcimboldo.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Präsentation der Arbeiten aus dem Kunstunterricht

Der Fachbereich hat seine Arbeiten auf einer eigenen Seite präsentiert:

schule-kunst.de