Startseite | Impressum | Haftungsausschluss & Copyright | Counter | Bedienung | SiteMap   
Unsere Schule Ganztagsangebot AGs und Projekte Infos für Grundschuleltern Eltern-Infos Fachbereiche Veranstaltungen Kontakte Presse
Arbeitsaufträge bis Osterferien: IKL Jahrgang 5 Jahrgang 6 Jahrgang 7 Jahrgang 8 Jahrgang 9 Jahrgang 10 Zusatzaufgaben
Deutsch Englisch Mathematik Gesellschaftslehre Französisch Musik Kunst Biologie Wahlpflichtkurse

Jahrgang 9

Jahrgang 9

GL:
Auftrag wurde an die Elternbeiräte der Klassen verschickt, sowie an die einzelnen Eltern

Deutsch A-Kurs:
Bitte im Sprachbuch S. 128-143 (Lyrik) alle 3- Punkt- Aufgaben schriftlich bearbeiten
sowie folgende Gedichte von Goethe: „Prometheus“ und „An den Mond“

Deutsch B-Kurse:

Bearbeite die Seiten 169-177 im Deutschbuch
Bearbeite ALLE Aufgaben sorgfältig, du musst dabei manche Aufgabenstellungen anpassen (z.B. Partnerarbeit zu Einzelarbeit)
Solltest du eine Aufgabe nicht bearbeiten können, so notiere genau, warum!
Bearbeite auf S. 250 im Deutschbuch sorgfältig die Aufgaben 2a,b,c und Aufgabe 4 a-d
Auf Seite 251 die Aufgaben Nr. 1 und Nr. 2+b

Deutsch C-Kurse:
Weiterarbeit im Stark-Heft
im Buch den Grammatikteil auf Seite 236 bis 245 bearbeiten und sowie S.246 bis 251

Englisch A-Kurse:
Lektüre; Die Arbeitsaufträge werden über die Klassenelternbeiräte kommuniziert.

Englisch B-Kurse:
Theme 4; Aneignen aller fett gedruckten Vokabeln S.238 – 246. Benutze jede neue Vokabel in einem Beispielsatz (schriftlich).Wiederhole folgende Grammatikthemen: 1. Relativsätze (S.190, S.78/A4: 10 Beispiele + S.80/A8a mit Relativsätzen, WB 70/ A7), 2. Conditionals/ Bedingungsätze Typ 2: S. 191, S.83/ P6 + P7, S.78/A5, WB 70/ A8; Reported speech/ Indirekte Rede: S.189, S.73/ P13
Summary/ Zusammenfassung: S.155, S.77/ A3 b Mond
Kurzreferat (Dauer 1 Min.): Bereite ein Kurzreferat über ein Internetthema vor, z.B. über Apps, vernetzte Technik/ Geräte oder ähnliches.
Schreibe drei kleine Beiträge (mind. je 60 Wörter) zu Internetthemen: Finde Anregungen im Buch Theme 4 oder anderswo (oder - Tipp: Nutze für Anregungen die App Mix – rediscover the internet). Konzentriere dich auf: What is it about? What’s new? Anything interesting for others?
Umfang und Qualität der gestellten Arbeitsaufträge werden bewertet. Alle Themen sind relevant für die nächste Klassenarbeit.

Englisch C-Kurse:
STARK-Hefte: Übungsprüfungen – 3 von 4 Übungsprüfungen nach Wahl komplett bearbeiten

Mathematik A – Kurse:
Funktionen: Buch S. 41 und 42
Satz des Pythagoras: Buch S. 77 und 78
Prozent und Zinsrechnungen: Buch S. 135, Nr. 1 bis 9 und S. 136 Nr. G-Aufgaben Nr. 1 bis 4 und E-Aufgaben Nr. 1 bis 6Wiederholung für Arbeit:
Lineare Gleichungssysteme: S. 95, Nr. 1 bis 7 jeweils a und b und Arbeitsheft: S. 3 und S. 10

Mathematik B-Kurse:

Funktionen: Buch S. 41 und 42
Satz des Pythagoras: Buch S. 77 und 78
Prozent und Zinsrechnungen: Buch S. 135, Nr. 1 bis 9 und S. 136 Nr. G-Aufgaben Nr. 1 bis 4 und E-Aufgaben Nr. 1 bis 6Wiederholung für Arbeit:
Kreissektor, Kreisring, Zylinder und zusammengesetzte Körper (Buch S. 154, Nr. 1,2)
Buch S. 155, Nr. 1 bis 6,
Buch S. 157 und 158
Lösungen für TÜV-Seiten und Diagnosetests im Buch ab S. 188)

Mathematik C-Kurse:
• Üben im Stark-Heft und auf www.aufgabenfuchs.de/Mathe
• Bitte auch Wahrscheinlichkeit (ersten beiden Kapitel) üben.

Chemie:
Für die Schüler, die das PSE bearbeitet haben:
Erkläre mit eigenen Worten – mit Hilfe des Buches ab S. 44 oder mit Videos aus dem Internet: Atommodell von Rutherford, Aufbau des Atomkerns, Atommodell von Bohr. Löse folgende Aufgaben im Buch: S. 46, Nr. 1 bis 4, S. 48, Nr. 1 bis 4, S. 55, Nr. 1 bis 5

Für Schüler, die die Atommodelle schon bearbeitet haben:
Nutze das Buch und das Internet. Buch S. 36/37 lesen und Aufgaben Nr. 1 - 4, Buch S. 38 lesen und Aufgabe Nr. 1, S. 55, Nr. 1 - 5

Physik:
Bearbeite folgende Aufgaben. Über die Inhalte wird zeitnah nach Wiederaufnahme des Unterrichts eine schriftliche Aufgabenkontrolle geschrieben werden.S. 176-183 lesen
S. 176, Nr. 1,2S. 179, G-Kurs: Nr. 1-4, E-Kurs: Nr.1,2,4-6
S. 180, G-Kurs: Nr. 1,2 E-Kurs: Nr. 1-3
S. 181 Versuch 3 durchführen und protokollieren
S. 183, Nr. 1,2Schaue dir das Video „Sachgeschichte: Warum schwimmt ein Schiff“ an (google: Sendung mit der Maus Auftrieb)
G-Kurs: Erkläre mit eigenen Worten, warum ein Schiff schwimmt.E-Kurs: Recherchiere auf „Leifiphysik“, wie ein U-Boot auf- und abtaucht. Erkläre den Vorgang des Auf- und Abtauchens mithilfe des Auftriebs, der Gewichtskraft und der Dichte.

Religion:
Thema „Sucht. Buch Seiten 42-50 lesen und alle Aufgaben bearbeiten.

Latein:
1. S. 123 Nr. 10, 11, 16, 17
2. S. 130 Nr. 3, 4,5, 6b
3. S. 131 Nr. 1a,b
4. Vokabeln Lektion 23

Französisch:
Chers élèves,
diese Aufgaben sind so ausgelegt, dass sie den Unterrichtsstoff von 3 Wochen abdecken und selbstständiges Arbeiten und Lernen ermöglichen. Bitte lest alle Aufgaben genau durch und nutzt ein Wörterbuch.
Wichtig: Bearbeitet die Aufgaben bitte auf Zetteln (liniert). Diese werden eingesammelt, sobald der reguläre Unterricht wieder aufgenommen wird.
Schreibt den Beitrag zum unbestimmten Pronomen chacun/chacune (Grammaire, page 37/38) sowie die Seiten 38/39 der Grammatik zum Thema „Imparfait“ ab.Legt Konjugationstabellen für folgende Verben im Imperfekt an: regarder, rire, apprendre, être, avoir, manger, réfléchir.
Livre, page 55/5
Livre, page 60/2a
Livre, page 61/6
Livre, page 65/1-4
Production écrite: Du hast einen Tag mit deiner Klasse verbracht (siehe Foto). Du schreibst eine E-Mail an eine/n französische/n Freund/In mit Hilfe dieses Fotos. Erzähle, was an diesem Tag alles passiert ist und denke dir zugehörige Details aus. Leitfragen sind: Wann? Wo? Mit wem? Was? Sprich auch über deine Eindrücke und Gefühle. Die Aufgaben 1-3 sollen auch bearbeitet werden. Vocabulaire, pages 164-169 à Attention: test de vocabulaire !

Musik:
Verfasse eine 2-3 seitige Hausarbeit zu einem berühmten Jazzmusiker deiner Wahl.

Kunst:
"Erstelle eine Bleistiftzeichnung deiner Hand auf DIN A3, formatfüllend. Beachte Grauabstufungen und Plastizität."

Ethik:
Im Ethikbuch die Seiten 87-99 zum Thema „Wahrheit und Wirklichkeit“ lesen und alle Aufgaben bearbeiten.

Spanisch1 (Klassen 9A/B/C/D):
1.- Texte S. 46 LB + Übungen S. 47 – 48
2.- Pretüerito indefinido lernen und üben (zur Hilfe S. 81 – 82 CdA)
3.- Übungen S. 22 – 23 CdA
4.- Texto 2 S. 51 LB, dazu Übungen S. 26 – 27 (Ü 13) im CdA
5.- Wortschatz zu Unidad 3 (S. 178 – 180 LB)

Spanisch 2:
Unidad 4 / Kapitel 4 im Buch Qué Pasa 2
Buch S. 64 – 77 +78/79, Texte lesen, Wörter nachschlagen, Texte verstehen (!)
insbesondere: S. 64/65 Früchte/Gemüse anschauen und Begriffe einprägen, S. 66 Text, S. 67 No. 1+2, S. 68/69 No. 3+5, S. 70/71 No. 8, S. 72/73 No. 10+12, S. 77, S. 78/79 Repaso
Vokabeln S. 180/81 alle Wörter, auch Kästen, abschreiben + lernen. Vok. auf vorherigen Seiten wiederholen.
Cuaderno S. 34 – 39
Im Buch können keine Hörübungen gemacht werden, im Cuaderno schon (CD auf der letzten Seite im Buch!)
Qué Pasa Grammatikheft: Indirekte Objektpronomen (pronombres de objeto indirecto)
Bitte die Texte / Übungen im Buch auf die Übungen im Cuaderno abstimmen, also zB passt zum Buch S. 72 im Cuaderno die S. 38 Nr. 13, zu den S. 64-68 passt im CdA die S. 34-36.
Es wird geprüft, ob und wie sorgfältig mit den Themen gearbeitet wurde, im Heft und im Cuaderno. Das Ergebnis wird benotet.

Spanisch 3 (ab Jg. 9):
- Vokabeln lernen bis einschließlich S. 199
- Text S. 51 lesen
- S. 52, 1
- S. 54, 6a)

Arbeitslehre 9a - 9f:
Erstelle einen Ordner zum Thema: „Das Leben nach der Schule“. Hierzu dient der Themenplan als Leitfaden. Der Ordner dient als Ersatz für den Praktikumsbericht und als Grundlage der schriftlichen Note im Fach AL. Die angegebenen Seiten sind im AL-Buch starke Seiten Wirtschaft zu finden. Die Bewertungskriterien orientieren sich an den GL- Kriterien.
Aufgabe 5*** müssen alle Schüler mit Prognose Ü11 bearbeiten. Alle anderen Schüler können als Bonusaufgabe ansehen.
Im Buch findest du ab S. 240 ein Begriffslexikon und auf S. 249 Erklärungshilfen zu den Aufgaben.
InhaltMeine erste eigene Wohnung – S. 232 + 233Erstelle eine Übersicht oder Mindmap zu dieser Doppelseite zu folgenden Punkten:
- Erklärung der Begriffe: Miete, Nebenkosten, Kaution
- Checkliste: vor, während und nach dem Umzug – was muss organisiert, geregelt oder beachtet werden?
- Tabelle zu Aufgabe 4 S. 233
Beantworte schriftlich S. 233 Nr. 2 und 5
Bearbeitung der Arbeitsblätter: „Die erste eigene Wohnung“ und „Grundrisse und einen Mietvertrag abschließen“
Behördengänge: Wo muss ich hin? – S. 234 + 235Bearbeite Nr. 1, 2, 3, 5 und 7 schriftlich. Bei Nr. 3 reichen 2 Beispiele.
Ich sichere mich ab! – S. 224 + 225Bearbeite schriftlich die Nr. 4a und b, 5a, 6 +7.
Bearbeite das Arbeitsblatt „Das Kapitel: „Versicherungen“ im Lebensordner“
Unterstützung für den Arbeitsmarkt – S. 226 + 227Bearbeite Nr. 1 und Nr. 3
5. ***Aktueller Bezug:
Welche Maßnahmen (z.B. Gesetzesänderungen) ergreift die Bundesregierung zurzeit aufgrund des Coronavirus, um die Wirtschaft /den Arbeitsmarkt zu unterstützen? Sammle hierzu Infos aus Zeitungen, Nachrichten, etc. Diesen Teil des Ordners kannst du frei und kreativ erstellen.

Arbeitslehre 9g:
Erstelle einen Ordner zum Thema: „Das Leben nach der Schule“. Hierzu dient der Themenplan als Leitfaden. Der Ordner dient als Ersatz für den Praktikumsbericht und als Grundlage der schriftlichen und teilweise mündlichen Note im Fach AL.
1.Meine erste eigene Wohnung I
AA:
a) Erstelle eine Übersicht oder Mindmap zu folgenden Punkten:
Erklärung der Begriffe: Miete, Nebenkosten, Kaution, Kaltmiete, Warmmiete
b) Checkliste: vor, während und nach dem Umzug – was muss organisiert, geregelt oder beachtet werden?
2. Meine erste eigene Wohnung II
Bevor man sich endgültig für eine Wohnung entscheidet, sollte man einige wichtige Punkte hinterfragen:
- Standort (z.B. Autobahn, Nähe zum Flughafen)
- Alter der Wohnung (z.B. Neubau, Altbau)
- Allgemeiner Zustand (z.B. Wände, Fußböden)
- Etagenlage (z.B. Erdgeschoss, Dachwohnung)
-Zimmerzahl und Zimmerfläche (m2)
-Kommunikationsanschluss (z.B. Telefon, Satellitenanlage)
AA: Nenne Kriterien, die dir für deine erste Wohnung wichtig ist.
3. Nebenkosten
Nebenkosten setzten sich zusammen aus:
- monatliche Abwasserzahl für Strom, Wasser und Heizung
- Müllabfuhr
- Hausreinigung, Straßenreinigung, Gartenpflege
- Hausmeister und Hausverwaltung
- Schornsteinfegerrechnung
- Kosten für gemeinsame Räume (z.B. Waschkeller, Treppenhaus)
- Versicherung, Grundsteuer
AA:
a) Stelle fest, welche Nebenkosten am höchsten sind und finde Gründe dafür.
b) Schreibe Möglichkeiten auf, bei welchen Nebenkosten du sparen kannst.
c) Frage deine Eltern, wie hoch die einzelnen Nebenkosten für eure Wohnung/Haus im Monat ist.
4. Wohnungseinrichtung
AA:
a) Zeichne eine maßstabsgetreue Skizze deines Zimmers mit deinem Mobiliar.
b) Fertige einen Grundriss deiner Traumwohnung an.
5. Behördengänge: Wo muss ich hin?
a) Erkläre, warum Behörden (amtliche Stelle z.B. Polizei, Kraftfahrzeugamt, Finanzamt, Gericht) und Verwaltung (Einrichtung, in dem ein bestimmter Bereich nach festgelegten Vorschriften verwaltet wird, z.B. Kreisverwaltung, Verwaltung eines Betriebes, Stadtverwaltung im Rathaus) für das öffentliche und private Leben wichtig sind.
B) Welche Behörde ist für was zuständig? Beschreibe es.
- Stadtverwaltung, Rathaus
- Polizei
- Finanzamt
- Agentur für Arbeit
- Kreisverwaltung
6. Ich sichere mich ab
AA:
a) Erkläre die Begriffe:
- Rentenversicherung
- Berufsunfähigkeitsversicherung
- Haftpflichtversicherung
- Unfallversicherung
- Rechtsschutzversicherung
- Krankenversicherung
- Kfz-Versicherung
- Lebensversicherung
b) Erkläre was passiert, wenn du nicht versichert bist. Welche Auswirkungen hat das?
c) Welche Versicherung findest du besonders wichtig? Begründe deine Entscheidung.
7. Ohne Konto läuft nichts.
a) Erkundige dich, was man unter folgenden Begriffen versteht:
- Kartenzahlung
- Überweisung
-Dauerauftrag
-Einzugsermächtigung
b) Erkläre, warum man ein Girokonto braucht.
c) Schreibe die Vor- und Nachteile von Online-Banking gibt.
d) Schreibe auf, wofür du einen Kredit benötigen würdest.
e) Schätze ein, ob die Bank dir einen Kredit geben würde. Begründe deine Entscheidung.